Geertje Foth


Atelier für Konservierung und Restaurierung

Skulpturen

Skulpturen gehören als bemalte plastische Bildwerke, ähnlich wie das Holztafelbild, zur ältesten Form menschlicher Kunstäußerung. Meistens handelt es sich dabei um (religiöse) Andachtsbilder, die, mit Ausnahmen, bis zum 20. Jahrhundert erst durch ihre Bemalung (Fassung) zum "Bild" wurden. Der maltechnische Aufbau unterscheidet sich kaum von dem eines Holztafelbildes oder zahlreicher profaner oder höfischer Ausstattungsstücke. (Siehe auch Gefasste Objekte/Lackarbeiten )

Je nach ihrer Entstehungszeit wurden insbesondere Skulpturen dem Zeitgeist und dem jeweiligen Geschmack entsprechend überarbeitet. Historische Fassungen und Vergoldungen wurden übermalt, wodurch der ursprüngliche Eindruck der Objekte stark verändert wurde. Neben der Konservierung und Restaurierung schadhafter Fassungen besteht eine unserer Hauptaufgaben darin, solche Übermalungen abzunehmen und die Originalfassungen freizulegen.

 

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen erfolgen mit modernsten Techniken, Geräten und Materialien, jedoch unter Berücksichtigung der historischen Arbeitstechniken und traditionellen Werkstoffen.

 

Details zu konservatorischen/restauratorischen Maßnahmen an Skulpturen finden Sie hier: Leistungen/Maßnahmen Skulpturen

Geertje Foth • gepr. Restauratorin VDR
Beerenweg 6-8 • 22761 Hamburg •

fon: +49 (0)40-898938 • mob: +49 (0)172 4020764 •