Geertje Foth


Atelier für Konservierung und Restaurierung

Festigung der Malerei

Die Malschichtfestigung ist eine der wichtigsten konservatorischen Maßnahmen und erfolgt vor allen übrigen Arbeiten am Objekt, da jeder Verlust der Malerei zu einer Wertminderung, aber auch zu einem umfangreicheren Arbeitsaufwand führt.

Malschichtabhebungen sind für den Laien häufig dann erst erkennbar, wenn es bereits zu Verlusten innerhalb der Malerei gekommen ist.

Ursachen für die Ablösung der Bildschichten vom Bildträger können instabile klimatische Verhältnisse, wie z.B. Schwankungen innerhalb der Luftfeuchtigkeit, aber auch Vibrationen (z.B. bei Transporten), oder die vom Künstler verwendeten Materialien sein.

Nach entsprechenden Voruntersuchen erfolgt die Auswahl und die Festigung der Malschicht von der Vorderseite mit flüssigen Festigungsmitteln. Es wird darauf geachtet, dass ausschließlich reversible Materialien, die keine Veränderung an dem historischen Bestand hervorrufen, verwendet werden.

 

Konservatorische und restauratorische Maßnahmen erfolgen nach modernsten Standards, Geräten und Materialien jedoch unter Berücksichtigung der historischen Arbeitstechniken und traditionellen Malmaterialien

Informationen und Beratung

Für weitere Informationen und Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

fon: +49 (0)40-898938

cell: +49 (0)172 4020764

foth@geertjefoth.de

Geertje Foth • gepr. Restauratorin VDR
Beerenweg 6-8 • 22761 Hamburg •

fon: +49 (0)40-898938 • mob: +49 (0)172 4020764 • foth@geertjefoth.de